Die Schönheit der Alpakawolle

Alpakawolle stammt ausschließlich aus dem Hochland, wo Alpakas frei und ohne anderen Anbau leben. Zu ihrem natürlichen Lebensraum gehören hohe Bergausläufer in außergewöhnlich schwierigem Klima auf 3500 bis 5000 Meter über dem Meeresspiegel. Dadurch stellen wir sicher, dass sowohl die Umwelt als auch die Tiere von jeglichen Chemikalien unberührt sind, was ihre Wolle nachhaltig macht. Sie ernähren sich sanft und knabbern nur an den Spitzen von Gräsern und anderen Pflanzen, im Gegensatz zum Herausreißen von Wurzeln aus dem Boden, was so zu weniger Bodenerosion und Verarmung führt. Alpakas sind auch sanft zum Land, da sie keine scharfen Hufe wie Schafe oder Ziegen haben, was ihre Wirkung auf Weiden minimiert und sie zu einem der umweltfreundlichsten Tiere der Welt macht. 

Das Geheimnis der Verarbeitung von Alpakawolle wurde über viele Generationen hinweg weitergegeben, und wir respektieren diese zeitlosen Traditionen in jedem Schritt unseres Herstellungsprozesses. Wir legen großen Wert auf humane und nachhaltige Praktiken, so dass wir viele limitierte Editionen erstellen können.

Die Qualität des Endprodukts hängt stark von den Ausgangsmaterialien ab, weshalb wir unser Garn nur von Lieferanten beziehen, die es direkt von Gemeinden in Peru beziehen, die nachhaltige Hüte- und Erntemethoden verwenden. Die Verarbeitung von Alpakafasern ist aufgrund der feinen, weichen und rutschigen Textur des Haares ein langer und komplizierter Prozess. Diese handwerklichen Gemeinschaften verwenden hochentwickelte Veredelungsverfahren, um die zeitlose Schönheit und Haltbarkeit unseres Endprodukts zu gewährleisten.

Wenn es um Pelze geht, gibt es keine bessere Möglichkeit, die Qualität zu beurteilen, als den Tastsinn zu verwenden. Deshalb wählen wir nur die besten Pelze direkt aus den lokalen Gemeinschaften aus.

Unsere Färbungsmeister sind alle in Peru ansässig und stammen aus den gleichen lokalen Gemeinschaften, die auch die Wolle produzieren. Die von uns verwendeten Häute werden mit Methoden gegerbt, die über hunderte von Jahren perfektioniert, gestärkt und durch modernes Wissen und Qualitätskontrolle untermauert sind. Wir vermeiden Verkürzungen und mechanisierte Lösungen, da die Investition von Zeit und Aufwand in die traditionellen Methoden ein sehr überlegenes Produkt produzieren. Es gibt einfach keinen Ersatz für den Luxus, den Reichtum und die Seele der echten Sache.

Alpakas sind einfach zu wertvoll, um für ihr Fell getötet zu werden, daher verwenden wir nur die Felle von Tieren, die einen natürlichen Tod gestorben sind, was bedeutet, dass wir ein Produkt verwenden, das sonst verschwendet worden wäre. Da Alpakas über 20 Jahre alt werden, stellt der Verlust auch nur eines einzigen Tieres einen erheblichen wirtschaftlichen Verlust für den Landwirt dar. Durch die Verwendung des Fells sind sie in der Lage, einen kleinen Ausgleich für diesen Verlust zu erhalten, während wir unseren Wert der Nichtverschwendung leben können. Wir sind stolz darauf, einzigartige und nachhaltige Stücke zu kreieren, die ein Leben lang halten, und hoffen, dass Sie dies ebenso sein werden. 

Menü